IPB


Welcome Guest ( Log In | Register )

 Forum Rules Forum Rules
9 Pages V   1 2 3 > »   
Reply to this topicStart new topic
> Computer, Debatten über Hardware, Software und Problemlösung
pMASTER
post Nov 12 2006, 12:00
Post #1


Gentleman Usher of the Coffee Stain
Group Icon

Group: Site Team
Posts: 677
Joined: 5-November 06
From: C18.3#C77.2#G63.1
Member No.: 19



altbekannt und für alle, die sich über die vorteile einer geforce 7800GS, die nachteile von norton antivirus und den letzten virenbefall austauschen wollen.


--------------------
Google Google and Google will google Google!



R.I.P. Jacky *1996-†2014
 
Quote Post
M-E
post Nov 12 2006, 15:05
Post #2


Junior Member
**

Group: Members
Posts: 19
Joined: 12-November 06
From: W-Town Wangen
Member No.: 107



Morgen.

Ich habe vor mir die nächsten Tage einen neuen Rechner anzuschaffen, der möglichst leistungsfähig sein soll, aber auch nicht die 750 Euro Grenze überschreiten darf. Mich würde jetzt interessieren was ihr mir empfehlen könntet und wo ich ihn einkaufen sollte, da ich vermutlich recht planlos im Laden umher wandern würde und mir von einem Verkäufer irgendwas komplett anderes andrehen lassen würde.

Ich brauch eigentlich keine großartigen Extras in Sachen Hardware oder Software, Hauptsache leistungsfähig und für Armed-Assault geeignet. graduated.gif


--------------------
IPB Image
 
Quote Post
King Homer
post Nov 12 2006, 15:08
Post #3


The King
***

Group: Former .info Serviceman
Posts: 169
Joined: 16-October 06
Member No.: 5



Siehe OFP.info Computerfred.


Ja ich bin faul.


--------------------
Former "Uber"-Administrator.
 
Quote Post
pMASTER
post Nov 12 2006, 15:13
Post #4


Gentleman Usher of the Coffee Stain
Group Icon

Group: Site Team
Posts: 677
Joined: 5-November 06
From: C18.3#C77.2#G63.1
Member No.: 19



QUOTE
Hab mir vor einigen Tagen folgendes System zugelegt:

AMD 64 X2 4000+ (2x 1024 KB L2 Cache)
Asus M2NE Mainboard
Asus Geforce 7950GT
1024 MB Corsair DDR2 PC800 RAM

Kostenpunkt 700 Euro

Demnächst kommt nocht eine 300 GB S-ATA Festplatte und nochmal 1 GB Arbeitsspeicher.

Hab ein 600 Watt NT um das ganze zu versorgen, die CPU brauch alleine 89 Watt.


--------------------
Google Google and Google will google Google!



R.I.P. Jacky *1996-†2014
 
Quote Post
M-E
post Nov 12 2006, 15:36
Post #5


Junior Member
**

Group: Members
Posts: 19
Joined: 12-November 06
From: W-Town Wangen
Member No.: 107



Oops, ich hatte gedacht, dass das alte Forum nicht mehr so stark genutzt wird und wollte deswegen in das neue umsteigen, hatte dabei aber übersehen das schon eine Antwort kam. Meine Posts können gelöscht werden, kamen ja mittlerweile mehrere Antworten i alten Forum blues.gif


--------------------
IPB Image
 
Quote Post
King Homer
post Nov 14 2006, 16:18
Post #6


The King
***

Group: Former .info Serviceman
Posts: 169
Joined: 16-October 06
Member No.: 5



So, da ich meine 160 GB IDE Festplatte loswerden muss, frage ich hier, ob nicht jemand Interesse hätte. Ich hab so an 45 Euro gedacht.
Neupreis war damals knapp 120 Euro, wurde bei Atelco gekauft.


--------------------
Former "Uber"-Administrator.
 
Quote Post
King Homer
post Nov 15 2006, 07:14
Post #7


The King
***

Group: Former .info Serviceman
Posts: 169
Joined: 16-October 06
Member No.: 5



So hab mir jetzt eine S-ATA Festplatte zuglegt, aber jetzt habe ich folgendes Problem: Gestern angeschlossen und erstmal mit Partition Magic aufgeteilt und formatiert in NTFS. Hat alles wunderbar geklappt. Danach wollte ich Windows XP Prof auf der Festplatte installieren, aber im Installationsmenü von Windows kam dann die Meldung, die Festplatte sei nicht Windows XP kompatibel bzw. die Partition sei nicht kompatibel und es würden, bestimmte zur Installation benötigte XP-Dateien, auf der Festplatte nicht vorhanden sein.

Hab dann noch mehrmals im Installationsmenü neue Partitionen erstellt, per Reperaturkonsole nochmals formatiert, alles ohne Erfolg.

Hat irgendwer nen Lösungsvorschlag?


--------------------
Former "Uber"-Administrator.
 
Quote Post
pMASTER
post Nov 15 2006, 16:25
Post #8


Gentleman Usher of the Coffee Stain
Group Icon

Group: Site Team
Posts: 677
Joined: 5-November 06
From: C18.3#C77.2#G63.1
Member No.: 19



QUOTE(King Homer @ Nov 15 2006, 07:14) *

würden, bestimmte zur Installation benötigte XP-Dateien, auf der Festplatte nicht vorhanden sein.


das ist aber eigenartig, ich meine, was soll das bedeuten? wenn ich eine neue festplatte kaufe und mein betriebssystem draufhauen möchte, erwarte ich natürlich dass die festplatte absolut datenleer ist...
vielleicht nochmal formatieren und die partitionen erstellen wenn windows aufgesetzt ist?


--------------------
Google Google and Google will google Google!



R.I.P. Jacky *1996-†2014
 
Quote Post
AFK47
post Nov 15 2006, 16:50
Post #9


Member
***

Group: Members
Posts: 50
Joined: 12-November 06
From: Dresden
Member No.: 122



Drück mal, während das Windows Setup läd, am Anfang F6. Da kann man dann glaube SATA Treiber laden lassen.

Siehst ja auch unten, wo man sieht was der alles läd, am Anfang die Meldung: "Zur Installation von Blabla Treibern von Drittanbietern bitte F6 drücken".


--------------------
Wie ich bemerkte dass ich Gott bin? Nun, als ich eines Abends betete bemerkte ich, dass ich zu mir selbst sprach!
 
Quote Post
Sgt.Eisen
post Nov 15 2006, 17:57
Post #10


Die Tulpe
***

Group: Members
Posts: 64
Joined: 12-November 06
From: Germany
Member No.: 84



Das Problem hatte ich anfangs auch.
Hab sie dann wie schon genannt nochma formatiert und dann hats geklappt. sweatingbullets.gif
 
Quote Post
pMASTER
post Nov 15 2006, 18:12
Post #11


Gentleman Usher of the Coffee Stain
Group Icon

Group: Site Team
Posts: 677
Joined: 5-November 06
From: C18.3#C77.2#G63.1
Member No.: 19



also noch mal von vorne: folgendes ist passiert. ich hab zwischen meiner ersten und meiner zweiten platte dateien verschoben. dann wollte ich die dateien in verschiedene ordner sortieren. gesagt getan, es kommt die meldung, die dateien würden gerade benutzt und könnten nicht verschoben werden, da noch ein prog auf sie zugreife. ich beende also alle laufenden programme, versuch es nochmal - siehe da, es geht. bis plötzlich die meldung kommt, der datenträger sei nicht lesbar und es könnte nichts verschoben werden. also gehe ich in die cmd.exe und will einen check mit chkdsk durchführen. die eingabeaufforderung findet unter dem plattenparamter nichts und hängt sich auf. der ganze rechner hängt und hängt und hängt und tut nichts mehr. also notfallprozedur und den rechner manuell ausschalten. kaum ist der rechner wieder an, will ich auf die festplatte, was kommt, format raw, festplatte zu 100% frei, datenträger ist nicht formatiert und will dringend formatiert werden.

das ist (x-ray wird sich dran erinnern) exakt dasselbe, was mir anfang august bereits passiert ist. kann es sein, dass die platte einen technischen schaden hat?!


--------------------
Google Google and Google will google Google!



R.I.P. Jacky *1996-†2014
 
Quote Post
pMASTER
post Nov 16 2006, 16:42
Post #12


Gentleman Usher of the Coffee Stain
Group Icon

Group: Site Team
Posts: 677
Joined: 5-November 06
From: C18.3#C77.2#G63.1
Member No.: 19



hab die festplatte eingesandt...denke aber doch, dass ich mir aus vielerlei gründen einen neuen rechner kaufen werde. vielleicht könnt ihr mir da ein paar tipps geben...ausgeben könnte ich bis 800 euro, es muss nicht das beste sein, aber ich brauch eben einen kompletten "neuen satz" teile. eine große hilfe wäre es auch, falls ihr zu einem teil, dass ihr vorschlagt (deswegen frage ich nochmal gesondert) noch ein oder zwei sachen nennen könntet die vergleichbar sind (nicht im preis, aber in art und leistung) damit ich mir ein bisschen einen überblick verschaffen kann.


--------------------
Google Google and Google will google Google!



R.I.P. Jacky *1996-†2014
 
Quote Post
Cappa
post Nov 22 2006, 08:15
Post #13


Member
***

Group: Members
Posts: 111
Joined: 6-November 06
From: Wachtberg
Member No.: 21



So Leute....es ist amtlich,meine GraKa ist von uns gegangen! Damit sitz ich natürlich in der Scheiße (man entschuldige mir den Ausdruck ^.^)! Könnt ihr mir eine gute Grafikkarte empfehlen,die zumindest für 2007 ausreichend Power bietet und nicht mehr als so um die 250€ kostet?
 
Quote Post
King Homer
post Nov 22 2006, 14:03
Post #14


The King
***

Group: Former .info Serviceman
Posts: 169
Joined: 16-October 06
Member No.: 5



AGP? PCIE?

So brauch immer noch wer eine 160 GB Samsung Festplatte? Preis steht immer noch bei 45 EUR!


--------------------
Former "Uber"-Administrator.
 
Quote Post
Cappa
post Nov 22 2006, 15:21
Post #15


Member
***

Group: Members
Posts: 111
Joined: 6-November 06
From: Wachtberg
Member No.: 21



QUOTE(King Homer @ Nov 22 2006, 14:03) *

AGP? PCIE?

Ist im Grunde egal,da ich eh auch ein neues Mainboard dazu kaufen muss.Halt das was schneller ist bzw. ein besseres Preis/Leistungs Verhältnis hat.
 
Quote Post
Deadeye
post Nov 22 2006, 15:31
Post #16


ArmA.info Sarcasm Society's Gentleman Usher of the Banstick
******

Group: Former .info Serviceman
Posts: 1,781
Joined: 1-November 06
From: Old-Europe
Member No.: 11



Dann PCI-e


Ich habe auch noch ne Frage. Werde mir nun nen Intel Core 2 Dua 6600 holen und würde gerne wissen ob ich ein 965 oder ein 975er Mainboad nhemen soll. Das 975X Modell ist zwar viel neue und teurer, aber zahlt sich der höhere Preis auch wirklich aus?

2. Frage: Wenn ein Mainboard Crossfire unterstützt , ünterstützt es dann kein SLI mehr?


--------------------
 
Quote Post
AFK47
post Nov 22 2006, 15:49
Post #17


Member
***

Group: Members
Posts: 50
Joined: 12-November 06
From: Dresden
Member No.: 122



Den Intel E6600 gibbet doch nur für Sockel 775, oder? Von daher... wink.gif


Ein Mainboard was 2 PCIe Steckplätze hat is SLI und Crossfire tauglich.


--------------------
Wie ich bemerkte dass ich Gott bin? Nun, als ich eines Abends betete bemerkte ich, dass ich zu mir selbst sprach!
 
Quote Post
pMASTER
post Nov 23 2006, 23:09
Post #18


Gentleman Usher of the Coffee Stain
Group Icon

Group: Site Team
Posts: 677
Joined: 5-November 06
From: C18.3#C77.2#G63.1
Member No.: 19



QUOTE(pMASTER @ Nov 16 2006, 16:42) *

hab die festplatte eingesandt...denke aber doch, dass ich mir aus vielerlei gründen einen neuen rechner kaufen werde. vielleicht könnt ihr mir da ein paar tipps geben...ausgeben könnte ich bis 800 euro, es muss nicht das beste sein, aber ich brauch eben einen kompletten "neuen satz" teile. eine große hilfe wäre es auch, falls ihr zu einem teil, dass ihr vorschlagt (deswegen frage ich nochmal gesondert) noch ein oder zwei sachen nennen könntet die vergleichbar sind (nicht im preis, aber in art und leistung) damit ich mir ein bisschen einen überblick verschaffen kann.


moep? leute ich weiß doch dass ihr technische cracks seid und euch auch in eigener sache diesen bereich betreffend schlau gemacht habt. ich will nur nicht in so eine falle laufen nach dem motto "was ist besser, die 8000gs oder die 9000gt?" stupid.gif


--------------------
Google Google and Google will google Google!



R.I.P. Jacky *1996-†2014
 
Quote Post
Deadeye
post Nov 23 2006, 23:24
Post #19


ArmA.info Sarcasm Society's Gentleman Usher of the Banstick
******

Group: Former .info Serviceman
Posts: 1,781
Joined: 1-November 06
From: Old-Europe
Member No.: 11



Bitte nur um ne kurze Absegnung der Computercracks wink.gif

Mainboard

CPU

RAM

GPU

Ansosnten brauche ich nix.

nen 450 Watt Netzteil sollte reichen smile.gif

@Pmaster

Diese Schmucke Kiste kostet 819,49 €


--------------------
 
Quote Post
pMASTER
post Nov 24 2006, 06:17
Post #20


Gentleman Usher of the Coffee Stain
Group Icon

Group: Site Team
Posts: 677
Joined: 5-November 06
From: C18.3#C77.2#G63.1
Member No.: 19



*hust* gibts das auch 119,49 € billiger sweatingbullets.gif ?


--------------------
Google Google and Google will google Google!



R.I.P. Jacky *1996-†2014
 
Quote Post

9 Pages V   1 2 3 > » 
Reply to this topicStart new topic
3 User(s) are reading this topic (3 Guests and 0 Anonymous Users)
0 Members:

 



Lo-Fi Version Time is now: 17th September 2019 - 01:26