IPB


Welcome Guest ( Log In | Register )

 Forum Rules Forum Rules
2 Pages V   1 2 >  
Reply to this topicStart new topic
> Krankes Flugmodel (Helicopter)!!!, Wo ist das OFP Flugmodel hin?
Dumpwater
post Dec 4 2006, 13:11
Post #1


New Member
*

Group: Members
Posts: 4
Joined: 4-December 06
Member No.: 372



cry3.gif Wo ist das OFP Flugmodel hin? cry3.gif

Das ist die Frage die ich mir immer wieder gestellt habe, als ich am Wochenende endlich ARMA angespielt habe.

Was haben sich die Entwickler nur dabei gedacht das Flugmodel zu ändern?

Kann mir mal einer erklären wie das funktionieren soll. Hab das Gefühl, das die Steuerung einen Kompromis zwischen einer Steuerung mit "Maus und Tastatur" und einer mit "Joystick" darstellt, beides aber nicht zu realisieren ist und sie deshalb net funktioniert. Battlefield 2 lässt Grüßen! Fürn A**** die Steuerung!

Zugegeben ist es im ersten Moment ganz lustig, das man mit der Cobra nen Salto zur Seite schafft (ja ihr lest richtig, nen kompletten Salto nach Rechts), aber darauf kann ich nun wirklich verzichten.

Ich benutze einen Microsoft Precision Pro und im guten alten OFP konnte ich jedes erdenkliche Manöver (nach ein bisschen Übung) ohne Probleme durchführen. Jetzt ist es z. B. ein Ding der Unmöglichkeit mit einigermaßen Geschwindigkeit nen fahrenden Panzer mit den ungelenkten 2,7" Raketen zu erwischen.

Schätze ich werde das Spiel zurückbringen, da ich davon ausgehe, dass sich die Steuerung außer mit nem offiziellen Patch nicht ändern lässt. Oder es gibt jemanden, der mit der Steuerung klar kommt und bei dem ich in die Lehre gehen kann.

Guß
Dumpy
 
Quote Post
pMASTER
post Dec 4 2006, 14:01
Post #2


Gentleman Usher of the Coffee Stain
Group Icon

Group: Site Team
Posts: 677
Joined: 5-November 06
From: C18.3#C77.2#G63.1
Member No.: 19



also ich komme damit klar, gib dir doch ein bisschen, um dich an die steuerung zu gewöhnen. neu ist nicht gleich schlecht.


--------------------
Google Google and Google will google Google!



R.I.P. Jacky *1996-†2014
 
Quote Post
Dumpwater
post Dec 4 2006, 14:27
Post #3


New Member
*

Group: Members
Posts: 4
Joined: 4-December 06
Member No.: 372



Naja ich will ja auch nicht behaupten, wie im vorigen Post, dass die Steuerung schlecht ist. (sorry bin einfach in Rage weil ich die alte Steuerung so vermisse).

Aber ich hab schon das ganze Wochenende darauf verwendet. Ich hab ja auch alles richtig eingestellt, nur ich finde das der Hubschrauber einfach zu langsam auf meine Bewegung am Schubrecgler reagiert und dann aber viel zu heftig. Der andere Punkt ist, das er sich bei höherer Geschwindigkeit nur nur noch nach rechts und links um die eigene achse drehen lässt. Das wäre nicht so schlimm, aber dadurch kann ich nicht schnell genug Geschwindigkeit zurücknehmen ohne Gefahr zu laufen abzustürzen, wegen der fehlenden Toleranz beim Schubregler. Somit ist auch ne schnelle richtungsänderung tabu.

Wie soll man da nen ordentlich Angriff starten, Ziele mit hoher geschindigkeit bombadieren, schnell hinter dem nächsten Wald in Deckung gehen, Zielgebiet umfliegen und aus einer anderen Richtung nen neuen Angriff starten?

Benutzt du eigentlich nen Joystick oder fliegste mit Maus und Tastatur?
 
Quote Post
x-ray
post Dec 4 2006, 19:38
Post #4


Member
***

Group: Former .info Serviceman
Posts: 82
Joined: 4-November 06
From: Franken
Member No.: 15



Ja, die Steuerung ist auch meiner Meinung nach recht schlecht. Man kann zwar den Heli schon grob dahin fliegen, wo man ihn haben möchte, aber grad wenn wir im Clan spielen müssen wir "feine" Flugmanöver wie Landen auf Dächern ausführen. Das ging mit der alten OFP Flugphysik/-steuerung ohne Probleme, sowohl Tastatur als auch Joystick. Aber in ArmA ist die Steuerung über Tastatur nur noch ein grobes rumgehacke und auch mit nem Joystick erreicht man nicht die Präzision wie in OFP.


--------------------

"Wer A sagt, der muß nicht B sagen. Er kann auch erkennen, daß A falsch war." - Berthold Brecht
 
Quote Post
EricDraven
post Dec 5 2006, 16:52
Post #5


New Member
*

Group: Members
Posts: 2
Joined: 5-December 06
Member No.: 381



Ja also bei der Helisteuerung muss ich ganz ehrlich sagen hab ich auch am Anfang gedacht ich brech ins Essen. Bei OFP war die ganze Sache erheblich einfacher. Das die Flugsteuerung sich jetzt etwas schwieriger gestaltet, liegt am höheren Realismusgrad. Bei OFP war es möglich mit dem Chopper bei nahezu jeder Geschwindigkeit super enge Kurven zu fliegen, was eben total unrealistisch ist. Je langsamer man fliegt um so engere Kurven kann man fliegen und je mehr Speed man eben drauf hat, um so weiter werden auch die Kurven.

Mittlerweile hab ich mich an das neue Flugverhalten gewöhnt und beim fliegen auf Joysticksteuerung umgesattelt, das geht ganz gut. Mit der Tastatur fliegen wie bei OFP hab ich mir abgewöhnt, weil das echt total panne ist, die Kiste reagiert zuerest garnicht und dann total übertrieben aber mit Joystick gehts wie gesagt ganz gut.

mfg

-=[TLG]=-EricDraven


--------------------
People once believed, that when someone dies a crow carries their soul to the Land of the dead. But sometimes something so bad happens that a terrible sadness is carried with it and the soul can´t rest. Then sometimes, just sometimes the crow can bring that soul back, to put the wrong things right !!
 
Quote Post
Dumpwater
post Dec 5 2006, 22:13
Post #6


New Member
*

Group: Members
Posts: 4
Joined: 4-December 06
Member No.: 372



Hallo Leute,

vielen Dank für eure Replies.

Nach weiteren eingängigen Tests mit der ARMA Hubschraubersteuerung im Vergleich mit der alten OFP-Steuerung hier nun mein Fazit: "Steuerung ist nicht schlecht aber verkorkst".

Mein größtes Problem war, bzw. ist, dass man um eine bestimmte Neigung der Nase des Helis zu erhalten, den Joystick nicht mehr in einer bestimmten Position halten muss. Vielmehr muss man den Stick nur so lange nach vorne drücken bzw. nach hinten ziehen bis man die gewünschte Neigung erreicht hat. Somit ist ein Abgleich der "kollektiven Steuerung" (Schubregler - Flughöhe steigen/sinken) und der "zyklischen Steuerung" (Neigung der Helinase) nicht mehr nötig um eine bestimmte Flughöhe bei einer bestimmten Neigung der Nase zu gewährleisten. (Sorry "Eric" von Realismus keine Spur). Ich schätze das dies von den Programierern so gemacht wurde damit die Helis auch mit der Maus geflogen werden können.

Ein weiteres Problem stellt die niedrige Reaktionszeit des Schubreglers dar. Da dauert es ca. 2-3 Sekunden bis sich überhaupt was tut. Wobei ich natürlich nicht weiß wie es sich verhält, wenn zuvor genanntes Problem mit der Neigung nicht bestände.

Des weiteren kann ich "Eric" nur zum Teil zustimmen, was die "engen Kurven bei jeder Geschwindigkeit" angeht. Es stimmt zwar, dass je höher die Geschwindigkeit des Helis ist, desto weniger reagiert die Richtungssteuerung. Aber das man den Heli in ARMA erst bei 20-30 Knoten wieder drehen kann und dann direkt perfekt (hier sollte es Abstufungen je nach Geschwindigkeit geben) finde ich einfach übertrieben. Bewegliche Ziele mit hoher Geschwindikeit zu erledigen, ohne die Hellfires zu benutzen ist sonst einfach nicht möglich. Ich persönlich würde hierbei die Beweglichkeit des Helis dem Realismus vorziehen (macht dann einfach mehr Spaß zu fliegen).

Ich hoffe daher das Morphicon die alte OPF-Steuerung wieder einführt mit einer Pise von "Eric Realismus". Dann sollte die Steuerung nah an den Status "Perfekt" herankommen.
 
Quote Post
EricDraven
post Dec 5 2006, 23:43
Post #7


New Member
*

Group: Members
Posts: 2
Joined: 5-December 06
Member No.: 381



Hallo Dumpwater,

vieleicht solltest Du in Zukunft Postings nicht nur einfach überfliegen, sondern lesen und evtl. auch versuchen zu verstehen, bevor Du irgendwelche Kommentare von Dir gibst. Ich sagte nur, das die Steuerung in Bezug auf früher in OFP unrealistische Wendemanöver einen "höheren" realismusgrad hat und nicht, das die Flugphysik wirklich und total realistisch geworden ist. Ich sag nur, wer lesen kann ist klar im Vorteil, aber verstehen sollte man das was man liest eben auch.


offtopic.gif Wenn Du drauf stehst Leute auf die Weise anzumachen um auf Dich aufmerksam zu machen, dann gibt es sicher geeignetere Foren in denen es eben genau auf solche Qualitäten ankommt.


Nichts für ungut, aber dein Niveau ist echt panne. thumbsdownsmileyanim.gif



-=[TLG]=-EricDraven


--------------------
People once believed, that when someone dies a crow carries their soul to the Land of the dead. But sometimes something so bad happens that a terrible sadness is carried with it and the soul can´t rest. Then sometimes, just sometimes the crow can bring that soul back, to put the wrong things right !!
 
Quote Post
x-ray
post Dec 6 2006, 00:08
Post #8


Member
***

Group: Former .info Serviceman
Posts: 82
Joined: 4-November 06
From: Franken
Member No.: 15



QUOTE(EricDraven @ Dec 5 2006, 23:43) *

Hallo Dumpwater,

vieleicht solltest Du in Zukunft Postings nicht nur einfach überfliegen, sondern lesen und evtl. auch versuchen zu verstehen, bevor Du irgendwelche Kommentare von Dir gibst. Ich sagte nur, das die Steuerung in Bezug auf früher in OFP unrealistische Wendemanöver einen "höheren" realismusgrad hat und nicht, das die Flugphysik wirklich und total realistisch geworden ist. Ich sag nur, wer lesen kann ist klar im Vorteil, aber verstehen sollte man das was man liest eben auch.
offtopic.gif Wenn Du drauf stehst Leute auf die Weise anzumachen um auf Dich aufmerksam zu machen, dann gibt es sicher geeignetere Foren in denen es eben genau auf solche Qualitäten ankommt.
Nichts für ungut, aber dein Niveau ist echt panne. thumbsdownsmileyanim.gif
-=[TLG]=-EricDraven


Dumpwater hat dich weder persönlich angegriffen noch hat er in irgendeiner Weise abfällig über deinen Post gesprochen. Wenn du keine Kritik ertragen kannst, dann geh lieber nie wieder in ein Forum.

Zum Thema Realismus: Sowohl die Steuerung in OFP als auch die jetzige Steuerung in ArmA sind meilenweit von Realismus entfernt, beide auf ihre Weise. Zum Beispiel völlig absurd, dass die Neigung bleibt und sich der Heli nicht wieder "gerade richtet" wie in OFP. Auch das der Heckrotor ab höhren Geschwindigkeiten gar keinen Effekt mehr zeigt ist Blödsinn, es stimmt zwar das der Wirkungsgrad immer kleiner wird, aber ein bisschen Wirkung hat man immer. Ich persönlich würde die alte OFP Flugsteuerung gerne wieder sehen, nicht wegen realitätsgründen, sondern schlichtweg, weil wir uns daran gewöhnt haben und damit zurechtkommen. Außerdem sollte man in einem Spiel immer zwischen Realismus und Spielbarkeit abwägen


--------------------

"Wer A sagt, der muß nicht B sagen. Er kann auch erkennen, daß A falsch war." - Berthold Brecht
 
Quote Post
Dumpwater
post Dec 6 2006, 11:49
Post #9


New Member
*

Group: Members
Posts: 4
Joined: 4-December 06
Member No.: 372



Hallo Leute,

X-Ray hat es auf den Punkt gebracht. Ich denke auch, dass sich der Großteil der Spieler an die OFP-Steuerung gewöhnt hat und sein Post gibt auch genau das wieder, was ich als "fehlerhaft" bei der ARMA Steuerung ansehe (Leidensbruder gefunden). Das beide Varianten meilenweit von der Realität entfernt sind sollte auch klar sein, sonst könnte ja jeder Depp nen Heli fliegen.

Was dich angeht Eric, so wollte ich dich keines Falls beleidigen. Ehrlich gesagt weiß ich auch nicht wie du darauf kommst. Ich fand deinen Post nämlich ganz produktiv, was mir geholfen hat herauszufinden, warum ich mit der ARMA Steuerung einfach nicht klar komme und wo die "Fehler" liegen.
Um das hier vielleicht mal klar zu stellen, meine Aussage (Sorry "Eric" von Realismus keine Spur) war lediglich auf die Sache mit der Neigung/Joystick bezogen, welche auch X-Ray nochmal angesprochen hat und "Eric Realismus" bezog sich darauf, dass man in ARMA nun keine engen Kurven mehr fliegen kann, was es bei OFP einfach nicht gab. Dort konnte man wie du schon sagtest bei jeder Geschwindigkleit gut wenden.

Nichts für ungut.

Dumpy
 
Quote Post
Villagy
post Dec 6 2006, 16:39
Post #10


New Member
*

Group: Members
Posts: 7
Joined: 12-November 06
From: Bamberg
Member No.: 85



Also ich fand das alte Flugmodel aus OFP besser! Realismus hin oder her, es war für jeden gut zu bedienen, sonst müsste sich ja eh jeder einen Nachbau von nem Cockpit ins Zimmer stelln...


--------------------
Ihr kennt na ja, den Spruch mit der Örpfelvroni un so...

Wir Franken können alles...außer Hochdeutsch.
 
Quote Post
pMASTER
post Dec 6 2006, 18:07
Post #11


Gentleman Usher of the Coffee Stain
Group Icon

Group: Site Team
Posts: 677
Joined: 5-November 06
From: C18.3#C77.2#G63.1
Member No.: 19



QUOTE(Dumpwater @ Dec 5 2006, 22:13) *

Ich hoffe daher das Morphicon die alte OPF-Steuerung wieder einführt mit einer Pise von "Eric Realismus". Dann sollte die Steuerung nah an den Status "Perfekt" herankommen.


warum sollten sie das tun?


--------------------
Google Google and Google will google Google!



R.I.P. Jacky *1996-†2014
 
Quote Post
x-ray
post Dec 6 2006, 18:10
Post #12


Member
***

Group: Former .info Serviceman
Posts: 82
Joined: 4-November 06
From: Franken
Member No.: 15



QUOTE(pMASTER @ Dec 6 2006, 18:07) *

warum sollten sie das tun?


Weil das besser wäre...? XD


--------------------

"Wer A sagt, der muß nicht B sagen. Er kann auch erkennen, daß A falsch war." - Berthold Brecht
 
Quote Post
King Homer
post Dec 7 2006, 12:03
Post #13


The King
***

Group: Former .info Serviceman
Posts: 169
Joined: 16-October 06
Member No.: 5



Also die Steuerung ist auf einen Joystick ausgelegt und damit lässt es sich meiner Meinung nach auch wunderbar fliegen. Hubschrauber wie auch Jets.


--------------------
Former "Uber"-Administrator.
 
Quote Post
Rastafa
post Dec 8 2006, 15:16
Post #14


Member
***

Group: Members
Posts: 44
Joined: 20-November 06
From: Bremen, Germany
Member No.: 239



Also im Grunde ist die Steuerung garnicht so schlecht. Allerdings kann man nicht erwarten, dass nun jeder einen Joystick zur Verfügung hat. Es muss genauso möglich sein mit Tastatur/Maus zu fliegen, und da gibt's halt zwei ganz entscheidene Schwachpunkte:

1. die Reaktionszeit. Es dauert einfach viel zu lange bis der Heli reagiert, und dann ist die Bewegung viel zu heftig. Dadurch wird ein präzises fliegen nahezu unmöglich.

2. sind die Heli's an einem unsichtbaren Punkt irgendwo oberhalb des Rotors "aufgehängt", kommt mir zumindest so vor. Bei jeder Richtungsänderung schwenkt der Heli und damit auch das Fadenkreuz um diesen Punkt, wodurch ein zielen mit ungelenkten Waffen erheblich erschwert wird.

Wenn diese beiden Probleme behoben werden, dann halte ich die neue Steuerung für weitaus besser.


--------------------


God gave Rock'n'Roll to you!
"Mit Technik kann man nicht verhandeln." - H.A.
"Dat hält man ja im Kopp nich aux. Könn ma eig'tlich gain?" - "Nee, das kannste dir abstacken."
Was sagt der arabische Musiker zum Tontechniker? - "Mach ma' Hall!"
Ich trage so lange schwarze Klamotten, bis sie etwas noch dunkleres erfinden.
 
Quote Post
Cappa
post Dec 8 2006, 15:19
Post #15


Member
***

Group: Members
Posts: 111
Joined: 6-November 06
From: Wachtberg
Member No.: 21



Ich komme mit dem Flugmodell mit Maus/Tastatur iegentlich gut klar.Lediglich ab und zu bleibt der Hubschrauber in der Luft hängen und läßt sich partout nichtmehr lenken.
 
Quote Post
Jochen4999ger
post Dec 10 2006, 12:04
Post #16


New Member
*

Group: Members
Posts: 4
Joined: 10-December 06
Member No.: 423



Hallo erst mal, ich bin alter OFP Spieler und muss sagen, dass mir das neue Flugmodell noch einiges an Übung abverlangt, doch das finde ich sehr gut, den der Hubschrauber ist hauptsächlich für die Unterstützung der Bodentruppen da und um Ziele aus Entfernung zu bekämpfen.

Eher selten wird ein Kampfhubschrauber offen über ein Kriegsgebiet eingesetzt oder eher ungern. Finde die Flugsteuerung sehr gut gelungen, es erfordert wesentlich mehr Taktik als in OFP mit einem Hubschrauber ein Ziel erfolgreich zu bekämpfen, sage nur Tiefflug.

Realitätsnahes verhalten, ok darüber ließe sich streiten, dazu müsste mal jemand Stellung nehmen der einen Hubschrauber fliegt oder geflogen hat, doch eins ist ganz sicher, Arma ist wesentlicher intensiver bezüglich Taktik und das finde ich gut so.
 
Quote Post
Erich von Stahlhelm
post Dec 11 2006, 20:27
Post #17


New Member
*

Group: Members
Posts: 5
Joined: 12-November 06
Member No.: 51



das flugmodell ist einfach nur "hyperaktiv" und zappelig.
das bei flugzeugen ab einer gewissen geschwindigkeit das ruder nicht mehr reagiert ist ein schlechter witz.
auch das zappelige verhalten der hubschrauber halte ich für äusserst unrealistisch.
wäre dies in der realität so, würden die ffar raketen wohl nutzlos sein.
man kann kaum damit zielen, vorallen die auf- und abbewegung des sticks ist völlig zappelig und verhindert wirkungsvolles zielen.
mit realitätsnähe hat diese steuerung nichts zu schaffen. zudem man in einem heli mit realistischer steuerung auch 2 joysticks zu verfügung haben müsste.
der beste kompromiß zwischen arcade und realität den ich je gespielt habe, war die helisteurung in dem bf1942 mod "desert combat" - sehr anspruchsvoll, aber hat man es erst mal gemeistert, ließen sich helis sehr wirkungsvoll und auch sehr präzise einsetzen.
allerings nötigte das einem einiges an übung ab.
die ArmA helisteuerung wird auch mit noch so viel übung ein unrealistischer krampf bleiben.
mir würde es sehr gefallen wenn das in einem patch wesentlich verbessert und vorallendingen nicht mehr so "zappelig" wäre!
 
Quote Post
Luke
post Dec 12 2006, 23:34
Post #18


Junior Member
**

Group: Members
Posts: 12
Joined: 30-November 06
From: Dortmund
Member No.: 336



Fliegen in OFP fand ich ganz gut und kam damit auch ganz gut klar.
Jedoch hat sich das mit ArmA geändert. Nu steh ich nicht mehr so auf fliegen,
lieber fahren oder einfach mal zufuss unterwegs sein. ; )

Aber immerhin streiten sich die Leute nun nicht mehr um den Platz als Pilot?

xD


--------------------
Demnächst wieder hier, momentaner Winterputz...
 
Quote Post
Deadeye
post Dec 13 2006, 13:52
Post #19


ArmA.info Sarcasm Society's Gentleman Usher of the Banstick
******

Group: Former .info Serviceman
Posts: 1,781
Joined: 1-November 06
From: Old-Europe
Member No.: 11



Ich komme mit dem Flugmodel eigentlich auch recht gut klar......... solange ich es nicht wie schon oben genannt für Angriffe mit ungelenkten Raketen brauche.
Warten wir mal auf den Pätsch :

BTW:
http://www.youtube.com/watch?v=mYYz90q4bEo
wers kann der kanns wink.gif


--------------------
 
Quote Post
Stahlklang
post Dec 23 2006, 17:23
Post #20


New Member
*

Group: Members
Posts: 4
Joined: 23-December 06
Member No.: 494



Moin Moin,

Mein Fazit zur steuerung "Voll fürn Arsch"....

Ich hab das gefühl ich fahre auto wenn ich mitn heli fliege .... wie kannman sowas nur verkaufen ....

Die pefekte Steuerung solte meiner meinung nach die alte OFP sein allerdings mit ner kleinen änderung das wenn man den Heli abremst durch nase hochziehen er nicht in so utopische höhen steigt wie in OFP auserdem wäre es noch klasse wenn man 2-3 sinkgeschwindigkeiten zur verfügung hätte.

Wenn die jungs allerdings lieber mehr realismus wollen solten se sich mal AeroFlyProDeluxe anschaun isn trainer für RC Flugzeuge und Hubschrauber.Da ist die steuerung zwar auch kompliziert aber wenigtens relativ real und macht spass Kleines Video "bedenkt es ist nen RC Simulator"

Und noch was ... manchmal fehlen die texturen an Fahrzeugen/Häusern usw. nach einiger zeit erscheinen sie oder auch nicht ... noch eine sache schuh hohes grass wenn ich mich hinlege hab ich mitn scharfschützen gewehr voll des grass davor obwohl er rein optisch von aussen die waffe über des grass hält ....

p.s.

Ich ärger mich das ich AA jetzt schon gekauft hab ,es liegt bei mir nun schon fast 1 Monat rum ... da es derzeit noch beschissen läuft ... und etliche bugs hat .....

So noch ne bitte an Bohedingsda Patcht die scheisse Endlich ...



 
Quote Post

2 Pages V   1 2 >
Reply to this topicStart new topic
3 User(s) are reading this topic (3 Guests and 0 Anonymous Users)
0 Members:

 



Lo-Fi Version Time is now: 21st January 2018 - 10:44